Matthias Reich
© Matthias Reich 2016

Die Suche nach Erdöl, Erdgas und Erdwärme gewinnt aufgrund der immer knapper werdenden

Reserven und im Rahmen der Energiewende immer weiter an Bedeutung.

Die “Petro-Training Freiberg” Kurse bieten allen Interessierten leicht verständliche “Petroleum Engineering” Einstiegsseminare an, die auf Deutsch abgehalten werden, jedoch auch die englischen Fachbegriffe einbeziehen. Es werden Bohrtechnik- und Fördertechnik-Kurse angeboten. Beide Kurse sind je nach Interesse individuell buchbar, ergänzen sich aber auch in idealer Weise zu einem Gesamtüberblick.

Kurs “Einführung in die Tiefbohrtechnik”

Der Bohrtechnik-Kurs, der zweimal pro Jahr angeboten wird, richtet sich an alle Menschen, die einen ersten Einstieg in das Fachgebiet bekommen möchten. Er vermittelt den Teilnehmern einen umfanreichen Überblick über die Arbeitsabläufe und Prozesse beim Abteufen einer modernen Tiefbohrung und schafft auf diese Weise eine breite Basis für die weitere berufliche Entwicklung. Insbesondere wendet sich der Kurs an Neu- und Quereinsteiger bei Firmen der Öl- und Gasindustrie und solche, die ihre Geschäftsfelder auf neue Bereiche dieser Industrie ausdehnen möchten. Der Kurs ist aber ebenso geeignet für technische und “nicht technische” Mitarbeiter (Einkauf, Personalwesen, Geschäftsleitung, Marketing, Rechtsabteilung, Qualitätskontrolle, Konstruktion, Fertigung usw), die ein tieferes Verständnis zum Einsatz der Services und Produkte ihres Unternehmens in der Öl- und Gasindustrie erwerben wollen. Dozent des Bohrtechnik-Kurses ist Prof. Dr.-Ing. Matthias Reich. Er verfügt über eine weit gefächerte Berufserfahrung und ist überdies als Bohrtechnik-Experte aus Funk und Fernsehen sowie als Fachbuchautor bekannt.

Kurs “Einführung in die Fördertechnik”

Der Fördertechnik-Kurs, der zweimal pro Jahr angeboten wird, ist ebenfalls für Einsteiger in die Materie konzipiert. Er vermittelt den Teilnehmern die Planung des Förderverlaufes, erklärt, wie eine Bohrung “komplettiert”, also für die Förderung vorbereitet wird und beschreibt die Funktionen der Elemente der dazu erforderlichen untertägigen Ausrüstung. Darüber hinaus werden verschiedene Fördermethoden und Stimulationsverfahren vorgestellt und diskutiert. Vorkenntnisse sind für den Kurs nicht erforderlich. Dozent des Fördertechnik-Kurses ist Prof. Dr.-Ing. Mohammed Amro. Er hat internationale Erfahrung auf dem Gebiet der Lagerstätten- und Produktionstechnik, unter anderem in Saudi Arabien und publizierte zahlreiche Fachartikel.

Weitere Info zu Terminen, Gebühren und Anmeldung zum Kurs:

T

Petro-Training Freiberg Home Professor Autor Musiker Privatperson Lebenslauf 13Sk Petro-Training Kontakt Homepage Petro-Training Freiberg Petro-Training